Ernährung

Detox nach dem Absetzen der Pille?

Pille absetzen und Detox – unsere zwei Lieblingsthemen auf dem Blog. Warum diese beide in Kombination sehr sinnvoll sein können, möchte ich euch kurz näher erklären:

Das Absetzen der Pille bringt meist einige unerwünschte Nebenwirkungen mit sich, wie Akne, Haarausfall, fettige Haare etc. Der Körper braucht nach Jahren von künstlichen Hormonen viel Zeit, um den eigenen Hormonhaushalt wieder herzustellen und zu regulieren. Wie ihr aus meinen Erfahrungsberichten kennt, kann dies bis zu 2 Jahre dauern. Eine Detoxphase und eine anschließende gesunde Ernährung (Clean Eating), kann dem Körper helfen, wieder natürlich ins Gleichgewicht zu kommen:

Detox unterstützt den natürlichen Entgiftungsprozess des Körpers und hilft somit, unerwünschte Stoffe aus dem Körper zu leiten. Mit eurer Ernährung und eurem Lebensstil könnt ihr dem Körper eine Riesen-Unterstützung bieten und durch Detoxphasen diese lästigen Hormone und schädliche Giftstoffe regelrecht aus dem Körper spülen. Kapseln wie Estro Block machen im Prinzip nichts anderes als genau diesen Entgiftungsprozess zu beschleunigen. Wie wir in diesem Bericht schon erwähnt haben, kann auch bei der Hormonstörung PCOS die Kombination aus Detox und Clean Eating eine große Unterstützung für den Körper sein und ihm helfen, die Hormone wieder auszubalancieren.

Eine Ernährung frei von künstlichen Zusatzstoffen, Zucker, übermäßigem Salzkonsum und tierischen Produkten, aber reich an vollwertigen (Bio-)Lebensmitteln, Flüssigkeit und entschlackenden Tees ist also nicht nur der ideale Weg für ein gesundes und glückliches Selbst, sondern auch die ideale Unterstützung für den Start in ein Leben frei von künstlichen Hormonen!

Mehr zu dem Thema Detox findet ihr hier.

You Might Also Like

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar